Tuningsfans!

Das Treffen

Alljährlich, mit Eintreten des Frühlings, verlassen zig tausende getunte Fahrzeuge aus Wolfsburger Produktion ihre Hallen und Garagen, wo sie über den Winter hinweg liebevoll veredelt wurden. Bis zum Herbst zieht es nun Besucher und Schrauber aus der gesamten Bundesrepublik auf die verschiedenen VW und Audi Treffen, um sich automobile Kunstwerke aus Kreativität und handwerklichem Geschick anzuschauen. Ob Käfer, Passat oder A8, jedes Wolfsburger Fabrikat und alle Automobilbegeisterten sind hier natürlich herzlich willkommen und werden von den diversen Shows und Contests begeistert sein. Ob Burnout, Drift, Stunt oder Dragster, für jeden ist etwas dabei.

Ein Highlight werden sicherlich wieder die 1/4 und 1/8 Meile Rennen sein. Hier treten jeweils zwei Fahrer in Ihren Fahrzeugen gegeneinander an, um möglichst als Erster die Ziellinie zu überqueren. Um in diesem Contest zu bestehen und Bestzeiten zu erreichen ist Konzentration, Nervenstärke und Reaktionsschnelligkeit gefragt. Nur so können die Kandidaten die bestmögliche Beschleunigung Ihres Fahrzeuges erreichen.

Das gibt es sonst nirgendwo!

Ein weiterer Pflichtcontest für die Besucher und vor allem für alle Akkustik-Verrückten, denen In Car Entertainment besonders am Herzen liegt, ist der dB-Contest der verschiedenen VW und Audi Treffen. Bei diesen Contests wird die Leistungsfähigkeit der Car Hifi Anlagen der Kandidaten demonstriert und von einer bewertet. Dabei geht es nicht um Tempo oder um die Optik, es zählt nur der von einer fachkundigen Jury gemessene Schalldruckpegel.

Beim Herzstück der jeweiligen Treffen, dem legendären Show & Shine Contest, haben die Schrauber wieder die Chance, ihre automobilen Kunstwerke zu präsentieren und sich im direkten Vergleich mit anderen zu messen. Automobile Unikate, weitab vom Serienwagen, stehen hier zur Bewertung. Um die fachkundige Jury von Ihrem Fahrzeug zu überzeugen und in einer der verschiedenen Kategorien zu siegen, müssen die Kandidaten so einiges leisten. Neben verplanten Wochenenden und unendlich vielen Arbeitsstunden sowie monatelangem schrauben in liebevoller Kleinarbeit, fließt oftmals vor allem reichlich Geld in das Hobby. Exklusives Tuningzubehör verwandelt die Fahrzeuge zu Liebhaberstücken, die vom ideellen Wert her unbezahlbar sind. Viele Tuner stecken in diesem Zusammenhang Unsummen in ihre Fahrzeuge und Motoren, um aus ihren VW’s oder Audi’s letztendlich das ultimative Einzelstück zu erschaffen. Manchmal ist es jedoch schlicht ein neuer Sportauspuff, der das Gesamtbild des Wagens vervollständigt und so den jahrelang angestrebten Sieg einbringt.

Ein Großteil der Schrauber und Bastler nutzt die Zeit auf den verschiedenen Treffen allerdings auch, um sich neue Ideen und Anregungen zu holen und diese dann in der Zeit von Herbst bis Frühling umzusetzen. Viele Stunden werden in dieser Zeit wieder investiert, um zum nächsten Treffen im Folgejahr wieder ganz vorne mit dabei zu sein.